news 01 // 2016


Das neue Jahr ist nun bereits schon zwei Wochen alt und wir hoffen, dass Sie einen guten Start ins Jahr 2016 hatten. Für uns, das ist sicher, wird dieses Jahr ein ganz besonderes werden, denn Raum Visionen wird 20 Jahre jung.

Aufbruch, gute Vorsätze, etwas Neues in Altbewährtes integrieren – solche Überlegungen stellen sich sicher viele in der Zeit des Jahreswechsels.

Und für viele steht die Jahresplanung und somit auch die Urlaubsplanung ins Haus. Dabei unterstützen wir Sie natürlich gerne und möchten Ihnen gleich einmal das Datum für unsere Jubiläumsfeier bekannt geben. Den 02. Dezember 2016 sollten Sie sich auf jeden Fall frei halten, denn es wird eine große Party geben - versprochen!

Bleiben Sie gespannt!





Rückblick auf 2015
Ein gutes Jahr

In keinem Jahr zuvor konnten wir mehr Neukunden begrüßen als 2015. Und wenn wir fragten, warum die Wahl auf uns fiel, so gingen die Antworten oftmals in die gleiche Richtung: "Wir suchen einen erfahrenen Spezialisten, der uns aus einer Hand das komplette Portfolio an Marketingleistungen liefern kann - schnell, zuverlässig, kompetent."


Mit 13 realisierten Projekten, die in der Regel aus der Entwicklung von Corporate Design, Exposé, Webseite, Bauschild und teilweise auch Projektfilm bestanden, haben wir in 2015 auch quantitativ eine neue Dimension erreicht. Und selbst bei "kniffligen" Zeitschienen wurden alle Projekte rechtzeitig fertiggestellt!



Zum letzten Projekt...




Lücke geschlossen
Grundrissillustrationen von RV

Fast alle von Raum Visionen angebotenen Leistungen werden von unserem eigenen Team unter einem Dach realisiert. Nur so erreichen wir einen Workflow, der die Abarbeitung selbst komplexester Projekte in meist kurzen Zeiten erlaubt.

Übrigens: Auch Grundrissillustrationen werden seit Anfang 2015 von Raum Visionen Mitarbeitern realisiert und in einem Arbeitsgang direkt in Exposés und Webseiten integriert - inklusive Geschossübersichten und vieler Details. Die dadurch gewonnene Flexibilität, z.B. durch den Auf- und Ausbau einer eigenen Bibliothek mit Einrichtungen und Einrichtungsgegenständen, hat sich bewährt und ist aus unserem Leistungs-Portfolio kaum mehr wegzudenken.








Augmented reality - virtual reality - oculus rift
Mega-Trends

Immer näher an die Wirklichkeit zu kommen, dem Anwender eine perfekte Illusion zu schaffen, selbst Bestandteil in einem 3D-Modell zu sein: Technologien wie Augmented Reality, Virtual Reality und Oculus Rift sind Mega-Trends!

Der teils noch recht hohe Leistungsaufwand, der mit derartigen Anwendungen verbunden ist, verhindert momentan noch, dass diese Technologien bereits weit verbreitet für Vertriebs- und Marketingunterlagen eingesetzt werden. Dies wird sich ganz sicher mittel- und langfristig ändern.

Wer allerdings diese Technologie heute schon einsetzt, besitzt unserer Meinung nach einen deutlichen Wettbewerbsvorteil!








Internet Explorer 8, 9 und 10
Stopp für Support

Viele Versionen des Microsoft Internet Explorers erhalten ab sofort keine Sicherheits-Updates mehr. Nach Expertenschätzungen zufolge muss sich jeder fünfte Anwender einen neuen Browser herunterladen.

Nicht mehr supportet werden die Versionen 8, 9 und 10. Dies kann auch dazu führen, dass mit diesen Browsern mittelfristig Webseiten nicht mehr optimal funktionieren. Die von Raum Visionen erstellten Webseiten werden nach wie vor auch mit diesen Versionen noch lange Zeit fehlerfrei sein. Bei Neuentwicklungen werden wir jedoch eine Funktionstüchtigkeit mit diesen Browsern nicht mehr gewährleisten können. Wir bitten um Ihr Verständnis.









Raum Visionen
Zinngießerstr. 9
D-31789 Hameln

Fon: +49 (0)5151-4030 410
Fax: +49 (0)5151-4030 419

Web: www.raumvisionen.de
E-Mail: info@raumvisionen.de


Verantwortlich für den Inhalt dieser E-Mail:
Jens Reinheckel


Diese E-Mail hat nur informatorischen Charakter und ersetzt keine Schriftform gem. § 126 BGB. Eine Erklärung durch Übermittlung per E-Mail ist nur verbindlich, wenn sie von einem vertretungsberechtigten Raum Visionen-Mitarbeiter unmittelbar im Anschluss schriftlich bestätigt wurde.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.